„Gesundheit zu finden sollte die Arbeit eines Arztes sein! Krankheit kann jeder finden!“
(Andrew Taylor Still)

Mein Interesse Menschen mit gesundheitlichen Problemen zu helfen wurde im Alter von 14 Jahren mit meinem Eintritt in das „Jugend Rote Kreuz“ Löningen geweckt. Schon damals nahm ich an Fortbildungen mit, was mir das DRK bot. Mit 18 Jahren bin ich dann angefangen im Rettungsdienst zu arbeiten und habe u.a. auch Notarztwagen gefahren. Über dieses Ehrenamt habe ich kontinuierlich meinen Weg bis heute weiter verfolgt.

Heute gilt meine berufliche Leidenschaft all jenen die zu mir kommen und meine Hilfe bei ihren körperlichen Beschwerden möchten. Besonders liegen mir Säuglinge und deren sehr speziellen Probleme am Herzen. Auch Menschen mit chronischen Beschwerden versuche ich nach bestem Wissen und Gewissen zu helfen, gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu finden um die Gesundheit wieder zu erlangen.